FreiGeist

Schreiben lernen mal anders …

Linus (7, 1. Klasse VS) kennt ja grundsätzlich schon alle Buchstaben und liest auch richtig gern. Das Schreiben bereitet ihm allerdings richtig Mühe. Seine Handgelenke schmerzen und trotz Schreiblernstift verkrampfen seine Finger regelmäßig.

Damit der Spaß an der Sache erhalten bleibt, biete ich ihm daher gerne alternative Möglichkeiten an, mit Buchstaben und Sprache zu arbeiten. Passend zur Jahreszeit entdeckte ich Buchstaben- und Herbstblättersticker aus Filz und traf damit zu 100 % Linus‘ „Beuteschema“.

Die Wörter dachte sich der Junge selbst aus, fragte mich allerdings bei vielen nach der richtigen Schreibweise (da will er ganz genau sein). Mission geglückt, hätte ich gesagt 🙂



Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.