FreiGeist

Weihnachts-Rechnerei

Das Lernen im und mit dem Jahreskreis finde nicht nur ich, sondern auch die Kinder schön. Also begab ich mich auf die Suche nach lustigen Rechenaufgaben für unseren Taferlklassler (1 Klasse Volksschule). Nach einigen weihnachtlichen Symmetriebildern, von denen Linus ganz begeistert war …

… bot ich ihm diese Rechenpuzzles im Tannenbaum-Design an https://eduki.com/de/material/246133/rechenpuzzle-zahlenraum-20-100-weihnachtlich

Die Aufgaben im Zahlenraum 20 waren für ihn ein Klacks – er liebt rechnen einfach (viel mehr als schreiben).

Ob ihn auch die Aufgaben im Zahlenraum 100 ansprechen würden, wusste ich nicht. Ich ließ das zweite Rechenpuzzle einfach am Tisch liegen und wartete ab, ob Linus es als Herausforderung betrachten würde. Keine fünf Minuten dauerte es, bis er neugierig nachfragte. Die Logik war auf seiner Seite und in Null komma Nix war auch dieses Puzzle fertiggestellt.

Fast täglich nahm sich der Junge in den letzten zwei Wochen dieses Material zur Hand. Volltreffer, hätte ich gesagt 🙂

Zuguterletzt hatte ich noch Lebkuchen-Rechenhäuser im Zahlenraum Zehn vorbereitet – eigentlich zu leicht für Linus, aber Kopfrechen-Training ist’s ja trotzdem 😉 Die Vorlagen dazu sind hier erhältlich: https://eduki.com/de/material/477779/zahlzerlegung-haeuser-3-bis-10-weihnachten

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.