• FreiGeist

    Haarige Angelegenheit

    Ich weiß ja nicht, wie andere Männer sind. Mein Haus- und Hofherr bekommt jedenfalls die absolute Nervenkrise, wenn unsere Kinder mit Farben hantieren, die keine Buntstifte sind. Wasserfarbe, Acryl, Ölfarben, Temperafarbe und ihre Verwandten sind ihm allesamt ein Gräuel. Zu groß ist ihm das Risiko einer Wand mit Farbspritzern, eines neu eingefärbten Vorhangs oder eines gesprenkelten Fußbodens als Ergebnis eines kurzen Moments der Unachtsamkeit. Ich bin da gelassener, was im Laufe der Jahre dazu führte, dass künstlerische Betätigung in der Regel unter meiner Aufsicht stattfindet. Oder im Freien. Linus‘ letztes Malprojekt erfüllte die Voraussetzungen eines Mama-Mobil-Einsatzes gleich dreifach: Permanent-Marker, Wasserfarbe mit viel Wasser und Strohhalme zum Verpusten der Farbe war…

  • FreiGeist

    Ahoi, Piraten!

    Natürlich brauchte es für Majas Mini-Englisch-Piraten-Lapbook https://belinda.amplatz.today/freigeist/mini-englisch-lapbook-piraten-1-klasse-nms/ noch ein passendes Titelbild. Linus (7) beteiligte sich wie üblich an dem Projekt – die große Schwester ist und bleibt für ihn das „Zugpferd“. Ausgesucht hatten sie sich eine Piratenschiff-Collage und schnell waren Wasserfarben und Pinsel für die Erstellung des Hintergrundes gezückt. Die Bilder trockneten schnell, während wir uns mit Freunden trafen, um einen Abend lang „Paleo“ zu spielen. Übrigens ein sehr geniales Steinzeit-Brettspiel und für alle Teamspieler ab 10 Jahren absolut zu empfehlen https://www.hans-im-glueck.de/spiele/Paleo.html Der nächste kreative Arbeitsschritt folgte somit erst anderntags. Wie so oft scheute sich Linus anfänglich davor weiterzumachen. Wenn es um konkretes Zeichnen geht, vergleicht er seine Arbeiten gerne…